Kategorie-Archiv: Alben

Alte Freundschaftsbücher

"Souvenir" - das erste Album

Album 1.15 – Jahrelange Leiden

Recht gut leserlich, bis aufs Datum

Recht gut leserlich, bis aufs Datum

Jahre lange Leiden vermögen die Rükerrinnerung an einen frohen Tag nicht aus dem Gedächtnis zu vertilgen, aber ein einziger froher Tag tilgt Jahrelange Leiden aus unserem Gedächtnis.
__________
Daß Sie nie in den Fall kommen mögen, diese traurige Erfahrung zu machen, wünscht von ganzem Herzen Ihre Freundin Lotte von Seckendorff.
Freudenthal den 1ten Nov. 1800.

Edit: Mein Vater belehrt mich, dass es der 1. November ist. Denn, wie er richtig feststellte, die 1 von 1800 sieht ja auch so aus.

Ob es wirklich der 6. November ist, weiß ich nicht genau, was meint Ihr? Freudental liegt übrigens bei Heilbronn und bei Lotte handelt es sich wohl um Charlotte Dorothea Friederike Grün (1771-1814), die mit einem Karl August Friedrich Graf von Seckendorff verheiratet war. Habe ich hier jedenfalls entdeckt.

"Souvenir" - das erste Album

Album 1.14

Elegante Schrift!

Elegante Schrift!

Quand on est deux et quand l’on s’aime,

C’est bien doux de s’aimer de même.

[Initialen]

Kirchheim le 23 Pluviose an 9 de la République française.

Vive à jamais Melle C. d M.

Das Datum ist der 12. Februar 1801. Endlich findet sich auch der Name der Besitzerin des Buches: C. de M. Mit Bleistift wurde der Name ergänzt. leider nicht unbedingt leserlich: Offenbar handelt es sich um Caroline von Mandelsloh, dann folgt noch etwas. Ich bin mir nicht sicher, ob das ein weiterer Name ist oder eine Ergänzung von Carolines Namen. (In dem Fall wäre dann natürlich wieder NICHT sicher, ob ihr das Album gehörte.) Ich habe nichts über Caroline gefunden, allerdings hat ein gewisser Gustav von Mandelsloh (1806–1880) eine Clemm unbekannten Vornamens geheiratet. Und Clemm ist der Mädchenname meiner Schwiegermutter. Eine Verbindung gibt es nun also immerhin – wenigstens ein bisschen. Die Initalen des Schreibes könnten G S sein. Oder nicht. Ich weiß es nicht. :)

Ergänzung des Namens mit Bleistift

Ergänzung des Namens mit Bleistift

Initalen

Initalen

 

"Souvenir" - das erste Album

Album 1.13

Ihre Schwester war ihr schriftmäßig leider kein Vorbild

Ihre Schwester war ihr schriftmäßig leider kein Vorbild

Niemals soll mit dunklen Nächten, sich Dein Himmel überziehen; Freude soll zu Deiner Rechten[,] Wonne Dir zur Linken blühn, zwischen Rosen soll Dein Leben fliesen, wie ein sanfter Bach; Kurz was Glück und Liebe geben, wünsch ich Dir auf ieden Tag,.
Hir mit Empfilt sich in ihr geneigtes andenken zur fernern Freundschaft,. Sophie Braunwarth
Carlsruh. den 22ten Sept. 1801.

Über Sophie Braunwarth habe ich das hier gefunden. Und sie war bestimmt die Schwester von Christiana.

"Souvenir" - das erste Album

Album 1.11

Eine Angloise

Eine Angloise

Dieser musicalische Beitrag erinnere Sie manchmal, an unsere frohe musicalische Stunden – und an Ihren – Sie ser verehrenden Freund: C. F. Beck.

Kirchheim unter Tek, am 22ten Jun. 1801.

Ich liebe es ja, wenn der Juni abgekürzt wird. :) C. F. Beck hatte offenbar tatsächlich etwas mit Musik zu tun, gefunden habe ich z. B. das hier. Über weitere Hinweise bin ich wie immer dankbar. Und nun: Viel Spaß beim Spielen!

"Souvenir" - das erste Album

Album 1.9

Dieser Eintrag wurde am gleichen Tag geschrieben wie der vorige. Es handelt sich um Schwestern. Friederike (die sich ohne e schreibt) ist am 9. November 1777 geboren, also knapp 22 Jahre alt, Johanna (die sich Johanne nennt) am 6. Juni 1779.  Johanne starb nur wenige Jahre nach dem Eintrag, am 3. September 1805 in Cannstadt.

Sehr leserlich geschrieben

Sehr leserlich geschrieben

Glück und Ehre die uns lang bemühten. / Schwinden einst – Nur jene Blüthen, / Die der Geist auf Tugendwegen brach, / Folgen uns ins bessere Leben nach.

mit diesem Empfiehlt sich Ihrer Freundin

Friderike Klett

Cantstadt d 6 Octbr. 1798

Nun weiß ich auch endlich, dass das Album einer Frau gehörte!

"Souvenir" - das erste Album

Album 1.8

Auf den Punkt gebracht

Auf den Punkt gebracht

Nur zwey Tugenden gibt es, o wären Sie immer vereinigt[:]

immer die Güte auch groß, immer die Größe auch gut.

Zur Erinnerung an Ihre Freundin
Johanne Klett.

Cantstadt d: 6 Octbr.98.

Ein inhaltlich besonder schöner Beitrag. Die Nasalstriche (Doppelung von m/n) habe ich zwecks besserer Lesbarkeit aufgelöst. Die Streifen auf dem Bild liegen an den alten Fensterscheiben.

"Souvenir" - das erste Album

Album 1.7

Ein gelungener Reim auf die Freundschaft

Ein gelungener Reim auf die Freundschaft

Was ist wohl in das Stammbuch schicklich,

Ey! dacht ich, was besinnst dich viel,

Freund lebe wohl, und werde glücklich.

Erreiche deiner Wünsche Ziel.

Beygesezt von deinem Aufrichtig tr. Freund
E….. [mit Bleistift ergänzt: Eppler]

Zu der Stunde unserer Trennung
d: 6. Nov: 1800.

"Souvenir" - das erste Album

Album 1.5

Album 1.5Einen wahren Freund verlieren, ist wahrlich ein großer Verlust, denn bekanntlich sind nicht alle Freunde biß auf den Kern hinein gut, und nicht auf iedem Zweige sizen Freunde.

L.S. glücklich schäz ich mich, Sie zum Freunde zu haben! Seyn Sie es immer, darum bitt‘ Sie. Ich versichere Ihnen, daß man Sie nicht aufrichtiger lieben kann, als ich.
Vik. Bächler.

Kirchheim a/N – d. 14ten Nov. 1800

Bei dem B von Bächler bin ich mir nicht sicher, es sieht eher wie ein E aus – das wiederum wäre aber unlogisch. Längere Zeit beschäftigt hat mich das Wort “iedem” (jedem), bis ich darauf kam, dass das i als j gemeint ist. 

"Souvenir" - das erste Album

Album 1.4

Album 1.4 - hübsch und klein.Leben Sie stets glücklich, und erinnern Sie sich
auch Zuweilen an die Stunden unsrer Bekant-
schaft. Diese wenigen Zeilen seyen ihrem
Andenken geweyht. So wie ich mich auch
den ihrigen empfehle, und nie auf-
hören werde mich mit Achtung und
Freundschaft Zu nennen. Babette Schuster
Ellwangen den 2 K. 7 br.
1863.

Was 2 K. bedeutet, weiß ich nicht. 7 br steht für 7. brumaire, nach dem Revolutionskalender der 28. Oktober. Diese Kalenderzählung wird häufiger im Album verwendet.

"Souvenir" - das erste Album

Album 1.2

Album 1.2, Sauklaue mit verbesserten Schreibfehlern

Album 1.2, Sauklaue mit verbesserten Schreibfehlern

Nie soll der Freundschaft hoher Preis, / Bloß auf der Zunge Spielen. / Ein Freund muß ihn mit regem Fleiß, / Durch Thaten nur erfüllen. [Bei Thaten wurde das d durch ein t ersetzt]

Heidelberg d: 6t April 1809

…bolen / werde Glücklich. [Kann ich nicht lesen]

Zur Erinnerung deines Freundes Carl Ludwig Menges Med: Cand: aus Sinsheim.

Tja, was steht da nun? Ich komme nicht drauf. Ihr vielleicht? Wer es errät, bekommt ein Buch von mir. Hier ist noch eine Großaufnahme: 

Was steht da?

Was steht da?

"Souvenir" - das erste Album

Album 1.1

"Souvenir" - erster EintragBei meiner Abreise nach S’Gravenhaag bitte ich dich, die Versicherung von mir anzunehmen, daß ich unter allen Himmelsstrichen stets sein werde,
Dein aufr. Freund u Vater,
Jur. Cand. Friedrich.
Seeger
Hofmeister im Graf
v. Nyland.‘schen Hause.

Stutgart d. 12t Apr.
1801

Das ist der erste Eintrag im ältesten Album. Näheres erfahrt ihr in der obigen Kategorie “Über die Alben”. Einer der weniger spektakulären Einträge. Ich verspreche Euch noch spannendere!